Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Kalender / BSSB-LG3Stellung-Fernwettkampf

BSSB-LG3Stellung-Fernwettkampf

Wann 23.06.2019
von 08:00 bis 20:00
Termin übernehmen vCal
iCal


Fernwettkampf
Luftgewehr-3-Stellung
Schüler-Einzelwettbewerb
Ergebnisse  - hier

Ergebnisse aus dem Vorjahr - hier


1. Vorkämpfe
In der Zeit vom 1.Januar bis 30.April 2019 müssen vier Wettkämpfe in der Disziplin LG-3-Stellung durchgeführt werden. Für die Durchführung und Meldung ist der jeweilige Vereinsjugendleiter zuständig.

2. Disziplin, Klassen und Schusszahlen
Luftgewehr-3-Stellung Schülerklasse A (Jahrgänge 2005 bis 2006), 3 x 20 Schuss
und Schülerklasse B (2007 bis 2008), 3 x 10 Schuss.
Teilnehmer unter 12 Jahren müssen die Sondergenehmigung des Landratsamtes am Schießstand unaufgefordert vorlegen.

3. Meldung
Eine Anmeldung für den Wettkampf ist ab dem 1. Januar 2019 möglich. Die Ergebnisse der Vorkämpfe müssen über den Online-Melder der BSSJ www.bssj.de/fernwettkampf gemeldet werden.
Spätester Meldetermin ist Dienstag 13.Mai 2019. Dabei sind neben Name, Vorname und Geburtsdatum auch die Schützenausweisnummer zu melden.

4. Endkampf
Die besten Teilnehmer werden nach der Auswertung der Vorkämpfe von der BSSJ zum Endkampf eingeladen. Dieser findet am Sonntag, den 23.Juni 2019 auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück statt.

5. Teilnehmer und Wertung
Jeder Verein im BSSB kann beliebig viele Schützinnen und Schützen der Schülerklasse zum Wettkampf Luftgewehr-3-Stellung melden.
Beim Endkampf stehen je Durchgang max. 48 Stände zur Verfügung. Für die Vereinszugehörigkeit ist der Wettkampfeintrag im Schützenpass ausschlaggebend. Beim Endkampf ist ein Vorschießen oder die Wertung eines anderen Wettkampfes nicht möglich.

6. Wertung und Preise
Der Gewinner erhält den Barbara-Engleder-Pokal überreicht. Die jeweils besten fünf Teilnehmer jeder Klasse erhalten Pokale und Urkunden.

7. Allgemeines
Im Übrigen gilt die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes. Es wird auf elektronischen Anlagen geschossen. Ein Betreuen ist gemäß Sportordnung gestattet. Schüler/Innen unter zwölf Jahren müssen ihre Ausnahmegenehmigung vorlegen.
Der BSSB stellt Stände für den Endkampf, Urkunden und Preise.
Die darüber hinausgehenden Kosten tragen die Teilnehmer selbst.

8. Meldetermin zum Endkampf
Nach der Einladung durch die BSSJ muss die Teilnahme innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden. Geschieht dies nicht, werden die nächstplatzierten Teilnehmer eingeladen.

9. Ansprechpartner für Rückfragen
Bayerische Schützenjugend im BSSB e.V.
Ingolstädter Landstrasse 110
85758 Garching
Telefon: (089) 31 69 49 - 13
Fax:      (089) 31 69 49 – 50
eMail: jugend[aed]bssb[punkt]de

Termine
GAU416 - Rundenwettkampf 19.11.2019 - 23.11.2019 — 5tes RWK-Wochenende
BundesLiga 23.11.2019 16:00 - 23:55
SEK-IN-UHN - DamenSchießen 26.11.2019 14:00 - 18:00
GAU-Vergleichs-Kampf 01.12.2019 09:00 - 19:00
SEK-IN-UHN - Jugend-FWK 01.12.2019 - 30.12.2019
GAU416 - Meisterschaften 2020 02.12.2019 08:00 - 21:00 — Meldeschluss beim Gau
ZSG-Jugend-Weihnachtsabend 07.12.2019 17:00 - 22:00
ZSG-Nuß-Schießen 13.12.2019 18:00 - 20:00
Kommende Termine…
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930